Ornithologischer Verein Walenstadt

Ich möchte in meinem Garten die Thujahecke ersetzen um den Garten für die Natur attraktiver zu machen, was könnte ich stattdessen anpflanzen?

Ich würde für meine Kinder gerne Kaninchen anschaffen, habe aber zur artgerechten Haltung einige Fragen?

Ich wohne neu in der Region Walenstadt und möchte gerne Menschen mit Interesse an der Natur kennenlernen?

Hilfe, ich habe auf unserem Dachstock Fledermäuse entdeckt, sind die gefährlich?

Unter unserem Dach nisten Mehlschwalben und alles ist voll Kot, wer hilft mir?

Viele Fragen – eine Antwort: OV Walenstadt

Vereinsportrait

Der Ornithologische Verein Walenstadt (OV Walenstadt) deckt traditionell zwei verschiedene Bereiche ab. Einerseits den Natur- und im speziellen den Vogelschutz, auf der anderen Seite die Kleintierhaltung. Gegründet im Jahre 1905 besteht der Verein derzeit aus knapp 80 Vereinsmitgliedern. Im OV Walenstadt hat vieles Platz: Exkursionen, Gemütliches Beisammensein, Mitarbeit in Naturschutzprojekten wie dem Wendehals-Förderprojekt unseres Partnervereins BirdLife Sarganserland, die Kleintier- und Naturausstellung, Nistkastenkontrollen, Weiterbildung. Kurzum: Ein Verein der lebt und der Leben erhalten will in seiner ganzen Vielfalt vor unserer Haustüre.
Der OV Walenstadt versteht sich als aktive Stimme der Natur in unserer Region. Um gehört zu werden sucht der OV Walenstadt aktiv den Kontakt zur Gemeinde, zu den Ortsgemeinden, zu direkten Akteuren wie Landwirten, Winzer und Landbesitzer aber auch zur gesamten Bevölkerung von Walenstadt, Quarten und Flums. Wir wollen hinschauen, erklären und Wissen vermitteln. Denn: nur was wir kennen, lernen wir schätzen und sind bereit es zu schützen.

Aktuelle Beobachtungen aus Walenstadt, Quarten und Flums

 

Schwarzkehlchen
Auch ein Robidog kann eine beliebte Sitzwarte sein, weibliches Schwarzkehlchen, Grossand, 14.06.2019, Foto:Thomas Berchtold
Bachstelze
Putztag bei der Bachstelze, Grossand 14.06.2019, Foto: Thomas Berchtold
Braunkehlchen
Braunkehlchen, oberhalb Alp Fursch Flums, September 2019, Foto: Kurt Hermann
Neuntöter
Männlicher Neuntöter, Juli 2019, Foto: Kurt Hermann
Trollblumen
Trollblumenfeld, Flumserberg, Juni 2019, Foto: Marianne Hobi
Zauneidechse
Männliche Zauneidechse, Walenstadt, 14.06.2019, Foto: Thomas Berchtold

Schicken Sie uns auch Ihre Beobachtungen!

Fotos bitte an Thomas Berchtold, Email: t_berchtold@gmx.ch